Hoppla! Es scheint, dass Sie Javascript deaktiviert haben. Damit Sie diese Seite, um zu sehen, wie es soll angezeigt werden, wir bitten Sie bitte wieder zu aktivieren Javascript!

Dariusz Goźliński

"First, do no harm!"- Dies sollte sein, die erste Regel für den Kommunikationsaktivitäten auf dem Gebiet der Pharmazie und Rechts.

Wer bin ich?
Leidenschaft für Marketing und Werbung. Stark mit der Pharmaindustrie und verwandte verbunden. Ich erstelle und verwalte ich Werbekampagnen einschließlich der Nutzung von Social-Media-Aktivitäten für Ärzte und Patienten gewidmet. Professionell, ich bin der Gründer und Geschäftsführer der Agentur GreyTree. Von 2002 r. Ich bin mit einer begrenzten Marketing-und Werberecht verbunden. Unter anderem arbeitete mit Unternehmen wie: Unilever, Jelfa, Sanitas-Gruppe, Adamed Healthcare, Blau Farma, Chance, Genexo, GAL, Heel Polen, Symphar, Sun Farm, Admiral, Ipsen, HiPP, Alpen Pharma oder Krewel Meuselbach.

Mit Freundlichen,
Dariusz Goźliński
so. +48 22 628 53 61
E-Mail: d.gozlinski(bei)greytree.co

Die Krankenschwester mit dem Patienten das Medikament zu schreiben oder einen neuen Kommunikationskanal für Marketing Bauernhof

17 Februar 2015
Die Krankenschwester mit dem Patienten das Medikament zu schreiben oder einen neuen Kommunikationskanal für Marketing Bauernhof

Der Ministerrat verabschiedete einen Entwurf zur Änderung des Gesetzes über den Beruf der Krankenschwester und Hebamme und zu einigen anderen Handlungen. In einem bestimmten Bereich - - diagnostischen und therapeutischen Leistungen nach den vorgeschlagenen Änderungen der Krankenschwestern und Hebammen kommen für die Auszeichnung selbst zu sein.

Diese Lösungen erhöhen die Verfügbarkeit des Gesundheitswesens und die Auswirkungen auf die Verringerung Warteschlangen an Ärzte. Gleichartige Potenzen von Krankenschwestern und Hebammen in vielen Mitgliedstaaten der Europäischen Union, einschließlich des Vereinigten Königreichs, Spanien, Schweden, Dänemark.

Die Ausweitung der Befugnisse nur Krankenschwestern und Hebammen mit Hochschulbildung, die über die erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten auf dem Gebiet der Arzneimittelvorschriften, die unter der College-Ausbildung von ersten und zweiten Grades gewährt wurden (Richtungen für Pflege- und Hebammen), im Rahmen der Doktorandenausbildung Facharzt oder Postgraduiertenausbildung für Krankenschwestern und Hebammen mit Hochschulbildung zu einem Fachstudium.

Krankenschwestern und Hebammen, mit einem Grad in der zweiten Abschluss in Krankenpflege und Geburtshilfe, in der Lage, Medikamente verschreiben und unabhängig ein Rezept für Medikamente mit einem bestimmten Zusammensetzung, mit Ausnahme von einem Medikament, das ein sehr potentes, Suchtstoffen und psychotropen Stoffen. Sie können auch schreiben, Rezepte und Aufträge für: Lebensmittel für eine besondere Ernährung bestimmt sind, bestimmte Medizinprodukte von dem Nachweis eines speziellen Kurs im Bereich von. Inbetriebnahme und Prüfung von Arzneimitteln sollte durch eine persönliche Untersuchung des Patienten vorausgehen.

Neue Regelungen weiter liefern, dass Krankenschwestern und Hebammen, , die zumindest den ersten Grad absolviert haben, auf Antrag des Arztes - - wird es sein, in der Lage aussetzen ein Rezept für bestimmte Medikamente. Diese Option wird ohne Medikamente sein, die in ihrer Zusammensetzung sehr potente Substanzen, Suchtstoffen und psychotropen Stoffen. In der Lage, als eine Fortsetzung der Behandlung schreiben Rezepte für Ernährung, wenn sie in diesem Bereich abzuschließen einen Fachkurs. Diese Gruppe von Krankenschwestern und Hebammen haben das Recht, Empfehlungen für bestimmte diagnostische Tests auszugeben haben. Die Ausnahme Tests erfordern diagnostische und therapeutische Verfahren mit einem erhöhten Risiko für den Patienten verbunden sein,.

Die vorgeschlagenen Verordnungen bieten, der Minister für Gesundheit - Verordnung - definieren Listen von Wirkstoffen in Medikamenten enthalten, Lebensmittel für eine besondere Ernährung bestimmt sind, Medizin, Diagnosetests und die Art und Weise und Art der Verschreibung von Krankenschwestern und Hebammen in Bezug auf ihre Qualifikationen und erforderlichen Kompetenzen und Verantwortlichkeiten.

Eine der wichtigsten Regeln betrifft die Möglichkeit, die Verschreibung von Krankenschwestern und Hebammen, ohne den so genannten. persönlichen Kontakt mit dem Patienten. Wie für die Ausstellung Verschreibungen für Patienten, die für eine chronische Krankheit behandelt weiterhin. Die neuen Regeln auch, Rezept, die abholen kann eine vom Patienten oder einem Dritten bevollmächtigten Person. In solchen Fällen muss der Patient entsprechende Erklärung in einer Klinik oder in der Klinik übermitteln, , die in der Patientenakte aufgenommen werden sollten.

Es wird erwartet,, dass im Laufe der Studie in den Bereichen Pflege- und Hebammen Studenten Wissen zu erwerben und Fähigkeiten in Bezug auf die Abstimmung der Medikamente auf bestimmte Stoffe und Lebensmittel für eine besondere Ernährung und medizinische Geräte enthalten. Personen, die bereits Beruf der Krankenschwester und Hebamme in der Lage, diese Anmeldeinformationen an Fachkursen zu erhalten.

Quelle http://www.zdrowie.abc.com.pl/

Kommentare

Kommentare

Teilen Sie diese Geschichte

Related Posts

Automatische Übersetzung:

Rundschreiben

Zwitschern